Previous Next

Der 1. Schnitt

Die erste Anspannungshürde des Jahres ist genommen: Wann machen wir den ersten Schnitt? D.h. zu welchem Zeitpunkt mähen wir das erste Mal im Jahr unsere Wiesen und Weiden, dessen Aufwuchs als Winterfutter für die Rauhfutterfresser als Silage konserviert werden soll. Nach vielem hin und her aufgrund ständig wechselnder Wettervorhersagen haben wir nun am Samstag, den 25.05.2019 den Aufwuchs der ersten 20 ha in unser Fahrsilo gefahren- und sind rundum zufrieden. Trotz der Trockenheit ist die Menge des gemähten Futters zufriedenstellend und der anschließende Regen am Sonntag war das Beste, was wir uns für den neuen Aufwuchs wünschen konnten.